Navigationsmenü anzeigen Navigationsmenü verbergen
Da-TeX-Logo und Illustration mit Buch und Maus
Da-TeX / Referenzen / nach Schwerpunkten

Referenzen nach Schwerpunkten

Wir haben für Sie hier eine anforderungsbezogene Übersicht erstellt. Dies ist selbstverständlich nur eine Auswahl.

Hochwertige Print- und Onlinedaten
Schnelle Produktion
Innovative Online-Lösung
Zeitschriftensatz
Formelsatz
Wordsatz
Erfassung
Layoutentwicklung
Verweise
Tabellensatz
Register
Anzeigensatz
CD-Produktion

Hochwertige Print- und Onlinedaten

Topics in Applied Physics

  • konvertieren der Daten nach LaTeX
  • hochwertige Bildbearbeitung
  • keine Skalierung von Grafiken
  • hochwertiger Satz
  • lange Produktionszeiten (8-9 Monate)
  • direkte Lieferung der Print- und Onlinedaten in das Verlagssystem
  • Lieferung der Onlinedaten in HTML, XML
  • Aufbereitung der Literatur für CrossRef

Schnelle Produktion

Lecture Notes in Computer Science

  • sehr kurze Produktionszeit, ca. 1 Woche
  • gemischte Quelldaten (Word, LaTeX, PS)
  • automatische Erstellung der Verzeichnisse
  • gleichzeitige Lieferung von Onlinedaten (HTML, XML)

alle Zeitschriften

  • kurze Produktionszeiten
  • hohe Satzqualität
  • Online-First-Lieferung

Innovative Online-Lösung

Springer Tracts in Modern Physics

  • nachträgliche Verlinkung der Kapitel-PDFs (intern und extern)
  • Einfügen der gesamten Lesezeichen und Verlinkung dieser auf die einzelnen Kapitel-PDFs

Zeitschriftensatz

Complex Analysis and Operator Theory
Mathematics in Computer Science und andere

  • sehr schnelle Produktion, aber trotzdem hochwertig
  • mathematische Zeitschriften, daher sehr formellastig
  • Produktion der Print- und Online-First-Daten
  • teilweise Covergestalung

Formelsatz

Atkins

  • sehr formellastig (Physikalische Chemie)
  • sehr enge Zusammenarbeit mit dem Übersetzer (der Satz begann bereits während der Übersetzung)
  • teilweise Layoutentwicklung

Wordsatz

Schnittpunkte (Serviceblätter)

  • die Word-Dateien müssen unabhängig von der Arbeitsumgebung des Dienstleisters sein
  • sehr genaue Auszeichnung der Word-Daten
  • keine Skalierung von Grafiken
  • sehr formellastig
  • nur der MS-Formeleditor ist erlaubt
  • teilweise 2-spaltiges Layout

Krawietz

  • 2-farbiger Druck
  • sehr formellastig
  • unterschiedliche Autoren mit verschiedenen Word- und Formeleditor-Versionen hatten die Daten bereits bearbeitet
  • 2-spaltiges Layout

Erfassung

Neher

  • OCR-Erfassung (chemische Texte)

Layoutentwicklung

Gut

  • ca. 700 Bilder bei ca. 300 Seiten
  • 2-spaltig

Kvasz

  • Reihenlayout

Verweise

Hachtmann

  • 2 Bände, ca. 1500 Seiten
  • extensive Verweise (ca. 3000) in der Form s. Seite 999–1000. Da der Autor auf sehr kleine Bereiche verwiesen hat, zum Teil nur auf einzelne Sätze, musste hier sichergestellt werden, dass die von-bis-Verweise automatisch korrigiert werden, wenn das Verweisziel sich auf einer Seite befindet. (Aus Seite 999–1000 musste ggf. Seite 999 werden.)
  • viele Tabellen
  • automatisches Erstellen mehrerer Verzeichnisse (Abkürzungs- und Tabellenverzeichnis, Institutionen- und Personenregister)
  • mehrere 1000 Fußnoten

Tabellensatz

Mayer

  • ca. 300 Seiten sehr unterschiedlicher Tabellen
  • 2 Bände
  • über 1200 Seiten

Register

Winter

  • Satz mit Adobe InDesign
  • mehrere Verzeichnisse (Abbildungsverzeichnis, Personenregister, Sachregister)
  • mehrsprachiger Satz
  • umfangreicher Fußnotenapparat
  • ca. 800 Seiten

Anzeigensatz

International Directory of Arts

  • die von einer Agentur akquirierten Anzeigenkunden besaßen oft keine Anzeigen oder nur noch einen Ausdruck
  • wir haben für die Kunden diese Anzeigen überarbeitet bzw. neu gestaltet

CD-Produktion

Weltner (programmiertes Lehrbuch)

  • Layoutentwicklung für die Begleit-CD
  • Umsetzung bis zur Master-CD